Die "Alte Schule"

 

Das rote Backsteingebäude aus dem Jahre 1895 diente bis Ende 1986 als Schulgebäude. Viele Generationen von Schülern aus den umliegenden Dörfern von Glowe haben hier Lesen und Schreiben gelernt. Der Name des Gebäudes "Alte Schule" knüpft daher ganz bewusst an die Geschichte des Hauses an.

Nach einer umfassenden Rekonstruktion 1990 wurde das Haus von den neuen Eigentümern zu einem modernen Ansprüchen genügenden Wohnhaus umgestaltet. Im Jahr 2020 wurde die Ferienwohnung im Erdgeschoss komplett renoviert und neu eingerichtet.
Im ersten Halbjahr 2021 entstandenen dann im Obergeschoss der "Alten Schule" zwei weitere wunderschöne Ferienwohnungen.

 

 

Lage

Die "Alte Schule" ist nur wenige Gehminuten vom traumhaften Ostseestrand der Insel Rügen entfernt. Sowohl der Kurplatz als auch der Glower Hafen sind fußläufig in ein paar Minuten zu erreichen. Im näheren Umkreis befinden sich zwei Bäckereien, Cafés, ein Lebensmittelsupermarkt sowie verschiedene Restaurants. Im Ort besteht die Möglichkeit von Sauna, Kosmetik- und Massagebehandlungen. Zudem ist Glowe ist ein beliebter Treff zum Lachsangeln. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Familie Westphal-Platte, Familie Westphal-Bodenstein

E-Mail

Anfahrt